Spukorte Schottland


 

Chillingham Castle

 

Cortachy Castle

Chillingham Castle, Northumberland

 

Cortachy Castle, Tayside

Zählt bis heute zu den Orten Schottlands, an denen es am häufigsten spukt.

 

Ein Geistertrommler fungiert hier bis heute als Verkünder des Todes.

 

 

 

 

 

 

Fyvie Castle

 

Leith Hall

Fyvie Castle, Turiff/Aberdeenshire

 

Leith Hall, Huntly/Aberdeenshire

Die grüne Lady und ein alter Fluch lasten auf den Gemäuern dieses Anwesens.

 

Bis heute spürt man hier die Mächte einer längst vergangenen Tragödie.

 

 

 

 

 

 

Balgonie Castle

 

Blackness Castle

Balgonie Castle, Glenrothes/Fife

 

Blackness Castle, Blackness/Falkirk

Ein Geisterhund, die Green Jeanie und einige weitere Geister sind hier zu beobachten.

 

Eine düstere Atmosphäre, die nichts gutes verheissen lässt, liegt über dem Anwesen.

 

 

 

 

 

 

Ravenswood House

 

Hermitage Castle

Ravenswood House, Ballater/Aberdeenshire

 

Hermitage Castle, Newcastleton/Borders

Die Geister eines Seemanns und einer Nanny, sind hier schon häufig erschienen.

 

Erdrückend und beängstigend liegt es in der Landschaft. Man kann das Böse direkt spüren.

 

 

 

 

 

 

Spynie Castle

 

Duntroon Castle

Spynie Palace, Nr. Elgin, Moray

 

Duntroon Castle, Argyllshire

Ein Geisterlöwe und mehrere andere Gespenster, versetzen die Besucher in Angst und Schrecken.

 

Ein gespenstischer Geistermusiker spukt bis heute auf dieser Burg.

 

 

 

 

 

 

Glamis Castle

 

 

Glamis Castle/Tayside

 

 

“Jack the Runner”, der Geist von Lady Glamis, Gerüchte um ein Geheimzimmer und viele weitere unheimliche Begebenheiten.

 

 

 

 

 

 

Spukorte © 2013

 

Alle Dokumente auf dieser Website (Forum) unterliegen Copyrights.
Die unerlaubte Verwendung von Texten oder den hier abgebildeten Fotos ist deshalb nicht gestattet.

 

All documents on this website are subject to copyrights.
An unauthorised usage of either the text or any photos will be prosecuted.